Ingenieur (w/m/d) Netzplanung zum Neuaufbau nach der Hochwasserkatastrophe

Westnetz GmbH I Befristet I Vollzeit 

 

Für unser Team Task Force Neuaufbau Hochwasser Tief Bernd am Standort Saffig oder Grafschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung befristet auf 24 Monate. 

Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet.

 

Mitte Juli 2021 hat Tief Bernd mit Starkregen und Hochwasser große Schäden an den Stromverteilnetzen der Westnetz verursacht. An vielen Stellen konnte das Stromnetz bisher nur provisorisch aufgebaut werden. Die starke, teils großflächige Zerstörung erfordert einen fokussierten Neuaufbau der von der Flut betroffenen Netzgebiete, um eine schnellst- und bestmögliche Energieversorgung der hiesigen Anwohner und Unternehmen zu ermöglichen. Hierbei sollen modernste Technologien zum Einsatz kommen, um das Netz der betroffenen Region zu einem Modellbeispiel für smarte und hochwasserresiliente Netze von morgen zu gestalten. 

 

Kommen Sie daher ins Netz der Westnetz und werden Sie ein Teil unserer neugegründeten Taskforce für den Neuaufbau des Stromverteilnetzes. Als Netzplaner (m/w/d) haben Sie die Möglichkeit, die vorhandene Infrastruktur durch die Digitalisierung weiterzuentwickeln. 

 

Was Sie erwartet:

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Durchführen von allgemeinen Netzberechnungen, Netzoptimierungen und Entwickeln von Netzkonzepten im Nieder- und Mittelspannungsnetz 

  • Ingenieurmäßiges Durchführen von Sonderaufgaben im Kontext von Netzanschlüssen sowie Planen von EEG Netzmaßnahmen unter Berücksichtigung netzrelevanter Daten, Anwendung von Datenanalyseinstrumenten und Kundenanforderungen  

  • Sie sind erfahren im Umgang mit Digitalisierungstechnik und neugierig darauf, mit uns gemeinsam zukunftsweisende technische Konzepte für hochwasserfeste Verteilnetze zu entwickeln

  • Koordination von Dienstleistern und internen Abteilungen hinsichtlich der Beauftragung und Verfolgung von wertwichtigen Projekten  

  • Erstellen von organisationsübergreifenden Präsentationen und Berichten zu allgemeinen technischen Sachverhalten  

  • Bearbeiten von allgemeinen Anfragen hinsichtlich dezentraler Erzeugungsanlagen  


Was wir erwarten:

  • Sie haben Ihr Ingenieurstudium der Elektrotechnik möglichst mit dem Schwerpunkt Energietechnik erfolgreich abgeschlossen  

  • Sie verfügen über Netzkenntnisse und Erfahrungen in der Berechnung und Projektierung von Netzen  

  • Sie haben Kenntnisse in den gültigen VDE-Vorschriften, den TAB sowie dem aktuellen EEG

  • In allen gängigen IT-Anwendungen sind Sie sicher unterwegs und haben Spaß daran, die digitale Zukunft mitzugestalten

  • Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und agilen Arbeitsweisen

  • Sie haben Interesse an der aktiven Mitgestaltung in Ihrem Aufgabenbereich und vermitteln eine Motivation/Freude für die täglichen Arbeiten 

  • Sie arbeiten mit anderen vertrauensvoll und in guter Atmosphäre zusammen 

  • Sie treiben Veränderung voran, ohne dabei die anderen Beteiligten aus dem Blick zu verlieren 

  • Sie setzen unterschiedliche Informationen miteinander in Beziehung und verknüpfen diese 

 

Was wir Ihnen bieten: 

  • Die Möglichkeit, echte Verantwortung zu übernehmen, Entscheidungen in Ihrem Verantwortungsrahmen eigenständig zu fällen und sie umzusetzen
  • Die Gelegenheit, in diesem Verantwortungsbereich zu wachsen und Ihre Kenntnisse, Ihre Kompetenzen und Ihre Ideen auch darüber hinaus einbringen zu können
  • Die Möglichkeit, an übergreifenden Projekten teilzunehmen und sich unternehmensweit zu vernetzen
  • Sie sind Teil eines motivierten und dynamischen Teams, das die Herausforderungen der Energiewende gestaltet
  • Wenn es um den Erfolg im Job geht, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für viele entscheidend. Westnetz steht Ihnen dabei als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber in unterschiedlichen Lebenslagen zur Seite.

Über unsere attraktiven Unternehmensleistungen können Sie sich hier informieren.

 

Sind Sie interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online (Anzeigencode: 176342).

 

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern – sei es in Herkunft, Geschlecht, Alter, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.

 

Westnetz GmbH, Stefanie Conrad, Tel. +49-651-812-2366
Ihre Fragen beantworten wir auch gerne unter st.conrad@westnetz.de

 

Wir sind ein Top-Arbeitgeber!

Überzeugen Sie sich selbst:

kununu

Besuchen Sie uns hier

www.westnetz.de

Standort: 

Saffig, DE Grafschaft, DE