Laden...

Technischer Controller (m/w/d)

 

 Befristet I Vollzeit I RWW mbH

 

 

 

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH ist ein regionales Wasserversorgungsunternehmen und erfahrener Wasserdienstleister mit über hundertjähriger Tradition. Zentrale Unternehmensaufgabe ist die zuverlässige Trinkwasserversorgung der rund 900.000 Menschen und die Belieferung der Industrie. Acht Wasserwerke, 13 Wasserbehälter und ein 3.000 Kilometer langes Verbundnetz stehen dazu im 850 Quadratkilometer großen Versorgungsgebiet zur Verfügung.

 

 

Für unsere Stabsstelle Technik (TS) am Standort RWW-Hauptverwaltung in Mülheim an der Ruhr  suchen wir einen Technischen Controller (m/w/d).

 

Eintrittstermin: 01.09.2021

 

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf 24 Monate befristet. Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit der unbefristeten Weiterbeschäftigung sowie die Perspektive, die Leitung der Stabsstelle Technik im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge zu übernehmen.

 

Die Organisationseinheit Stabsstelle Technik unterstützt die technischen Leitungsfunktionen in der betriebswirtschaftlichen Planung und der unterjährigen Nachsteuerung. Bei Ihrer Arbeit verbinden Sie technische Expertise mit betriebswirtschaftlichem Wissen und sichern damit die Wertschöpfung der technischen Organisationseinheiten der RWW.

 

Was Sie erwartet:

 

  • Eigenverantwortliches Unterstützen, Nachhalten und Zusammenfassen von wirtschaftlichen Planungen; Erstellen von technischen Monatsabschlüssen sowie regelmäßiges Präsentieren dieser Abschlüsse vor der Geschäftsleitung
  • Zuarbeiten bei jährlich anfallenden Berechnungen und Berichten, z. B. technische Jahresabschlüsse, Ruhrverbandsabgaben, NRW-Benchmarks, Kartellamtsanfragen
  • betriebswirtschaftliche und prozessuale Fragestellungen bearbeiten
  • Prozesse erkennen, darstellen und bewerten, ggfs. implementieren 
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen den technischen und den kaufmännischen Organisationseinheiten sowie der Leitung Technik, auch anhand von Präsentationen und Vorträgen
  • Projektarbeit (als Projektgruppenmitglied oder auch als Teil- bzw. Gesamt-Projektleiter)

 

Was wir erwarten:

 

  • gewerblich-technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker oder Meister und abgeschlossene Zusatzqualifikation z. B. zum technischen Fachwirt oder Fachwirt Controlling
  • umfassende einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise aus dem Bereich der Prozessindustrien
  • hohe technische Auffassungsgabe verbunden mit IT-technischem Verständnis
  • hohe soziale Kompetenz verbunden mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Projektmanagementerfahrungen
  • Sie handeln unternehmerisch, lösungsorientiert, und eigenverantwortlich - dabei sind Sie teamfähig und neuen Denk- und Arbeitsweisen gegenüber aufgeschlossen und immer auf der Suche nach besseren Lösungen
  • Sie finden sich in einer mittelständischen, gewachsenen Unternehmenskultur gut zurecht
  • Sie verfügen über sehr gute allgemeine und adäquate fachspezifische IT-Kenntnisse (MS Office, besonders Power Point, SAP PM, CO) und eine Fahrerlaubnis Klasse B

 

 

Sie sind interessiert?

 

Dann bewerben Sie sich – bitte ausschließlich online – bis zum 06.06.2021 (Stellen ID: 149142).

Bei RWW heißen wir alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Dazu gehören alle Arten von Unterschieden u.a. hinsichtlich Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Fähigkeiten und Einschränkungen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.

 

 

Sie haben noch Fragen?

 

Dann wenden Sie sich bitte an Dirk Sempell / Telefon: +49 208 4433-477. 

 

 

 

Standort: 

Mülheim, DE