Laden...

Ingenieur (m/w/d) Automatisierungstechnik

Datum: 22.10.2020

Standort: Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Unternehmen: E.ON

 

 

 

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH ist ein regionales Wasserversorgungsunternehmen und erfahrener Wasserdienstleister mit über hundertjähriger Tradition. Zentrale Unternehmensaufgabe ist die zuverlässige Trinkwasserversorgung der rund 900.000 Menschen und die Belieferung der Industrie. Acht Wasserwerke, 13 Wasserbehälter und ein 3.000 Kilometer langes Verbundnetz stehen im 850 Quadratkilometer großen Versorgungsgebiet dazu zur Verfügung.

 

Für unsere Organisationseinheit Engineering am Standort RWW-Ruhrwasserwerke Mülheim Styrum suchen wir

 

einen Ingenieur (m/w/d) Automatisierungstechnik

 

 

Die Organisationseinheit Engineering ist unternehmensinterner Dienstleister für Ingenieurleistungen und projektiert, überwacht und koordiniert interne und externe Projekte und Maßnahmen. In Ihrer Funktion als Ingenieur (m/w/d) Automatisierungstechnik verantworten Sie die Planung, den Bau, die Überwachung sowie die Pflege für die im Unternehmen eingesetzte Prozess-, Leit- und Automatisierungstechnik sowie bestehende OT- und Managementsysteme.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Anwendungsprogrammierung an den Systemen der Prozess-, Leit- und Automatisierungstechnik
  • Erstellung von Spezifikationen, Checklisten und Anleitungen zur Standardisierung
  • Projektierung, Planung, Bauausführung / Bauüberwachung und Inbetriebnahme / Inbetriebnahmeüberwachung von Anlagen, Systemen und Betriebseinrichtungen der Prozess-, Leit- und Automatisierungstechnik
  • Datenpflege und Analyse der Managementsysteme innerhalb der Prozess-, Leit- und Automatisierungsumgebung
  • Fehlersuche und Anpassungsarbeiten in den Bestandssystemen der Prozessvisualisierung, der Datenkommunikation und Fernwirktechnik
  • Überprüfung und Umsetzung von Maßnahmen zur IT-Sicherheit an den OT-Systemen
  • Koordination und Ergebniskontrolle von externen Dienstleistungen
 

 

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreicher Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums im Bereich Elektrotechnik; Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der industriellen Prozessleit- und Automatisierungstechnik
  • Tiefgreifende Kenntnisse in der AS & OS Projektierung des Prozessleitsystems SIMATIC PCS7
  • Gutes Verständnis für verfahrenstechnische Zusammenhänge in der Trinkwasserproduktion
  • Führerschein Klasse B bzw. alte Klasse 3

 

Persönlich zeichnen Sie sich durch lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Denken und Handeln aus. Sie bringen viel Engagement, eine hohe Technikaffinität sowie eine schnelle Auffassungabe mit. Dabei sind Kommunikation auf Augenhöhe und eine wertschätzende Zusammenarbeit für Sie selbstverständlich.

 

 

Wir bieten Ihnen neben der fachlichen Herausforderung eine Tarifvergütung (gem. Vergütungstabelle Manteltarifvertrag GWE) sowie eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team eines renommierten Arbeitgebers.

 

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online (Anzeigencode: 134625).

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen.

 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

 

RWW mbH

Nadja Memmer - nadja.memmer@rww.de - 0208 4433 278