Standort: 

Mülheim, DE

 Unbefristet I Vollzeit I RWW mbH

 

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH ist ein regionales Wasserversorgungsunternehmen und erfahrener Wasserdienstleister mit über hundertjähriger Tradition. Zentrale Unternehmensaufgabe ist die zuverlässige Trinkwasserversorgung der rund 900.000 Menschen und die Belieferung der Industrie. Acht Wasserwerke, 13 Wasserbehälter und ein 3.000 Kilometer langes Verbundnetz stehen dazu im 850 Quadratkilometer großen Versorgungsgebiet zur Verfügung.
 

 

Für unseren Bereich Engineering suchen wir am Standort Mülheim an der Ruhr (RWW-Ruhrwasserwerke Mülheim Styrum) schnellstmöglich einen Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik.

 

 

Die Organisationseinheit Engineering ist unternehmensinterner Dienstleister für Ingenieurleistungen und projektiert, überwacht und koordiniert interne und externe Projekte und Maßnahmen. In Ihrer Funktion als Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik sind Sie zuständig für die Konzepterstellung, Planung und Inbetriebnahme von maschinen- und verfahrenstechnischen Anlagen unter besonderer Berücksichtigung sicherheitstechnischer und wirtschaftlicher Aspekte.

 

 

Was Sie erwartet:

 

  • Planung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen
  • Steuerung von Projekten und Maßnahmen, ggf. mit ext. Dienstleistern nach HOAI
  • Konzepterstellung und Ausführungsplanung inklusive Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Ausschreibungsverfahren / Beschaffungsanfragen
  • Bau- und Montageüberwachung
  • Inbetriebnahmebegleitung und Durchführung von Funktionskontrollen
  • Sicherstellung durchgängiger technischer Dokumentationen
  • Entwicklung und Fortschreibung von Ausführungsstandards im Fachgebiet
  • Durchführung verfahrenstechnischer Gefahrenanalysen (HAZOP, FMEA etc.)
  • Teilnahme an der Ingenieurbereitschaft

 

 

Was wir erwarten:

 

  • Erfolgreicher Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Dokumentationserstellung in AUTOCAD
  • Kenntnisse der einschlägigen normativen Vorgaben, insbesondere des DVGW-Regelwerkes
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen; SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B bzw. alte Klasse 3

 

Persönlich zeichnen Sie sich durch lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Denken und Handeln aus. Sie bringen viel Engagement, eine hohe Technikaffinität sowie eine schnelle Auffassungabe mit. Dabei sind Kommunikation auf Augenhöhe und eine wertschätzende Zusammenarbeit für Sie selbstverständlich.

 

Wir bieten Ihnen neben der fachlichen Herausforderung eine Tarifvergütung (gem. Vergütungstabelle Manteltarifvertrag GWE) sowie eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team eines renommierten Arbeitgebers.

 

 

Sie sind interessiert?

 

Dann bewerben Sie sich – bitte ausschließlich online – bis zum 29.07.2022 (Stellen ID: 180954).

 

Bei RWW heißen wir alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Dazu gehören alle Arten von Unterschieden u.a. hinsichtlich Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Fähigkeiten und Einschränkungen. Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. 
 

 

Sie haben noch Fragen?

 

Dann wenden Sie sich bitte an Nadja Memmer / Telefon: +49 208 4433 278.