Laden...
 

Wir suchen kreative Entdecker, leidenschaftliche Gestalter, Kundenversteher und echte Teamplayer, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung "Regulierungsmanagement" des Bereichs "Netzwirtschaft" in Quickborn bei Hamburg suchen wir Sie als: 

Referent Regulierungsmanagement mit Schwerpunkt Controlling (m/w/d) 

Eine Aufgabe, die herausfordert

  • Sie koordinieren verschiedene Fachabteilungen im Rahmen der Bearbeitung regulatorischer Aufgaben (Anträge, Anfragen der Regulierungsbehörden)
  • Sie kommunizieren mit der Regulierungsbehörde
  • Sie ermitteln jährlich die Netzentgelte Strom und Gas
  • Sie bearbeiten die Kostenprüfungen für Strom- und Gasnetze und analysieren die sich ändernden regulatorischen Rahmenbedingungen
  • Sie begleiten fachlich die Effizienzverfahren für Verteilnetzbetreiber
  • Sie bereiten Entscheidungsgrundlagen vor
  • Sie wirken in Arbeitskreisen und Konzernprojektgruppen mit
 

Ein Background, der überzeugt

  • Sie haben einen Abschluss (Fachhochschule oder Universität) der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens oder des Wirtschaftsrechts
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Energiewirtschaft und der Regulierung in Deutschland (idealerweise mit Berufserfahrung)
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken und Arbeiten aus
  • Sie verfügen über Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und sicheres Auftreten
  • Sie sind begeisterter Netzwerker und haben Spaß daran, sich mit Kollegen auch über Unternehmensgrenzen hinweg auszutauschen und zusammen zu arbeiten
  • Sie kennen Ihre Stärken und bringen damit das Team nach vorn, um gemeinsame Erfolge zu feier
  • Sie finden neue Wege, um Dinge zu verbessern und gehen dabei mit Neugier nach vorn 

 

Bitte teilen Sie uns in Ihren Bewerbungsunterlagen Folgendes mit:
• Ihre Kündigungsfrist bzw. das frühestmögliche Startdatum
• Ihre Gehaltsvorstellung (jährlich brutto)

 

Ein Umfeld, das begeistert

  • Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt von offenem Miteinander, aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun.
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern die fachliche und persönliche Entwicklung mit zahlreichen zielorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wir legen viel Wert darauf, dass wir Beruf und Privatleben optimal vereinbaren können, z. B. durch flexible Arbeitszeiten und viele Beratungsmöglichkeiten.
  • Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz: Das persönliche Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, deshalb achten wir täglich auf unsere Gesundheit und Arbeitssicherheit – dabei vergessen wir nie die Umwelt.
  • Transparente Vergütung: Wir sind dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft Energie angeschlossen und bieten viele attraktive Sozialleistungen.

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Stelleninformationen

Stellen-ID:139583Vertragsart:BefristetVertragsdauer:bis 31.03.2022Arbeitszeit:VollzeitStart:01.02.2021Bewerbungsfrist:27.01.2021

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Simone Kröning, Tel. 04106 629-0

 

Über uns

Die Schleswig-Holstein Netz AG leitet als Netzbetreiber Strom und Gas zu über 2 Millionen Menschen in Schleswig-Holstein. Zusätzlich bieten wir technische Dienstleistungen im Bereich Strom und Gas an, zum Beispiel den Bau und Betrieb von Umspannwerken oder Trafostationen mit passenden Services, kommunale Straßenbeleuchtung sowie Ladestationen und Wallboxen für klimafreundliche E-Autos. Unser Team besteht aus 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vielen Standorten in Schleswig-Holstein und in unserer Zentrale in Quickborn. Wir sind einer der größten Ausbildungsbetriebe im Norden und unterstützen landesweit viele soziale Projekte. Als Partner der Energiewende haben wir bereits zehntausende Windräder und Solaranlagen an unser Stromnetz angeschlossen, engagieren uns in Innovationsprojekten für mehr Klimaschutz und werden selbst bereits 2030 klimaneutral sein.

Besuchen Sie uns auch hier

www.sh-netz.com/karriere