Laden...
 

Referent (m/w/d) Messwertmanagement - iMSys Import und Export

e.kundenservice Netz GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit 

 

Die e.kundenservice Netz GmbH ist zentraler Serviceanbieter für E.ONs Energienetze einschließlich des Messstellenbetriebs. Das Unternehmen verantwortet die umfassende Steuerung der Serviceprozesse im Strom- und Gasgeschäft für die regionalen Netzgesellschaften wie Avacon, Bayernwerk, E.DIS und HanseWerk.
 

 Zur Verstärkung unseres Teams der e.kundenservice Netz GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Landshut eine/n Referent (m/w/d) Messwertmanagement - iMSys Import und Export für unser >10.000kWh Anlagen.

 

 

Eine Aufgabe, die herausfordert

  • Dir obliegt die fachliche Führung in einem agilen Aufgabenbereich.
  • Du gestaltest die strategische Ausrichtung mit und förderst die Umsetzung von Qualitäts- und Effizienzsteigerungen.
  • Du identifizierst und analysierst Prozesslücken, Schwachstellen und Optimierungspotentiale, arbeitest geeignete Maßnahmen zur Verbesserung unserer Prozesse aus und setzt diese gemeinsam mit deinen zukünftigen Kollegen um.
  • Bei Neueinführung von Funktionen oder Anpassungen aufgrund von gesetzlichen Anforderungen bist du für das Testing verantwortlich.
  • Du entwickelst die vorhandenen KPIs weiter.
  • Durch Deine Kommunikationsstärke förderst du den Informationsfluss sowie die Kooperation im Team, mit relevanten Fachabteilungen, Kunden und Stakeholdern. Dabei gelingt es dir komplexe Sachverhalte strukturiert und adressatengerecht darzustellen.
  • Du steuerst eigenverantwortlich interne und externe Servicepartner.

 

 

Ein Background, der überzeugt

  • Du bist motiviert Neues zu lernen, kannst Menschen begeistern und Projekte zum Erfolg bringen.
  • Kundenorientierung, ein empathischer Kommunikationsstil, Konfliktlösungsgeschick und Belastbarkeit sind Teil deiner Persönlichkeit.
  • Du bist nicht nur auf kollegialer Ebene ein/e gute/r Netzwerker*in, sondern hast neben technischem Verständnis ein Faible für Daten und Systemprozesse.
  • Dich treibt ein ständiger Wille zur Verbesserung bestehender Strukturen und Prozesse an und du siehst dich als Problemlöser*in, der/die neue Herausforderungen sucht.
  • Zudem verfügst Du über ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Im besten Fall sind dir die gängigen Regelwerke wie MsbG, WIM, GPKE etc. bekannt und Fachbegriffe wie iMSys, RLM, Energiewirtschaft, IS-U und eCount keine Fremdwörter.

 

 

Ein Umfeld, das begeistert

Wir-Gefühl

Motivierendes Arbeitsumfeld – Freiraum für Eigeninitiative und Mitwirkung - Verschiedene Initiativen und Projekte zur Gestaltung einer modernen Unternehmenskultur – Flache Hierarchien – Team- und Firmenevents – Tolle Stimmung und ein motiviertes Team

 

Persönliche Entfaltung und Weiterentwicklung

Offenes Arbeitsumfeld mit Raum für neue Ideen – vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung  - Ideenmanagement – hier werden du und deine Meinung gehört und geschätzt – spannende und abwechslungsreiche Aufgaben – du erhältst deinen eigenen Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte

 

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten – 30 Tage Urlaub – Home Office-Möglichkeiten

 

Lebensqualität

Zahlreiche interne Gesundheitsangebote sowie eine externe Mitarbeiterberatung für sämtliche Lebenslagen – hochwertige Kantine mit vergünstigten Essenpreisen – Parkplätze – weltweit exklusive Mitarbeiterangebote – attraktive tarifliche Vergütung – Weihnachtsgeld – Erfolgsabhängige Vergütung – Vermögenswirksame Leistungen – Betriebliche Altersversorgung eine weltweit gültige Gruppenunfallversicherung – die Möglichkeit auf Mitarbeiteraktien

 

 

Hast Du noch Fragen?

Für weitere Informationen zum Bewerbungsprozess wende Dich bitte an Franziska Schwebke (+49402533452529), bei Fragen zur Stelle melde Dich bei Nadine Weltle (+49 151 50920974). Oder bist Du schon jetzt überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Deiner Karriere sein soll? Dann registriere Dich jetzt und bewerbe Dich gleich online bis zum 03.12.2021 für die Aufgabe als Referent (m/w/d) Messwertmanagement - iMSys Import und Export (ID 170329).

 

 

Was Du sonst noch wissen solltest:
Beschäftigungsart: Unbefristet
Beschäftigungsgrad: Teil- oder Vollzeit
Abteilung: MM-E 
Vergütung: 
 

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Besuchen Sie uns auch hier

www.eknetz.de

Standort: 

Landshut, DE