Laden...
 

Wir suchen für unseren Bereich Personal/HSE am Standort Potsdam einen 

Referent Personalentwicklung (m/w/d) zur Vertretung 

Eine Aufgabe, die herausfordert

  • Entwicklung von Instrumenten der Personalentwicklung
  • Auswahlverfahren für Fach- und Führungskräfte
  • Beurteilungsbögen im Rahmen der Probezeit, Befristungen bzw. Endfristungen
  • Leistungseinschätzungen zur Mitarbeiterentwicklung
  • Anreiz- und Vergütungssystem
  • Qualifizierungsmaßnahmen intern und extern
  • konzeptionelle Erarbeitung für projektspezifische Anforderungen
  • Unterstützung im Personalmarketing
  • Unterstützung und Durchführung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Organisation und Durchführung von Schulungs- und Auswahlverfahren in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Unterstützung im Recruiting anhand der Bedarfsplanung
  • Erstellung von Bedarfsanalysen und Auswertung als Entscheidungsvorlage
  • Beratung der Führungskräfte in der Anwendung von PE-Instrumenten
  • Durchführung von Mitarbeiterbefragungen und Workshops
  • Koordination von Qualifizierungsmaßnahmen (Angebote einholen, Organisation, Pflege der Qualifizierungsübersicht, Auswertungen)
  • Mitwirkung in Prozessen der betrieblichen Ausbildung
  • Zusammenarbeit mit Personalmanagern und Führungskräften am jeweiligen Standort
  • Übernahme von Sonderaufgaben im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse
 

Ein Background, der überzeugt

  • Berufsausbildung im kaufmännischen oder Personalbereich mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung in der Personalwirtschaft
  • alternativ Fach-/Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder psychologischer Ausrichtung
  • spezielle branchen- und projektspezifische Kenntnisse im Tätigkeitsbereich
  • PC-Standardanwendungen und prozessorientierte IT-Systeme, MS-Office u. SAP
  • Eigenverantwortlichkeit, Durchsetzungsvermögen und serviceorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten, Belastbarkeit, Vertrauenswürdigkeit
  • flexible Einsatz- und Reisebereitschaft
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B 
   

 

 

Ein Umfeld, das begeistert

…werde ein Teil unseres motivierten Teams. Bei uns erwartet Dich:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • eine tarifbezogene Vergütung und Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung
  • 29 Tage Urlaub und der 24.12. und der 31.12. sind zusätzlich arbeitsfrei
  • eine umfassende Einarbeitung
  • Zusammenarbeit im Team und ein moderner Arbeitsplatz
  • Unterstützung in Weiterbildungen und Förderung deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Möglichkeit der Telearbeit und Homeoffice
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • sehr gute Verkehrsanbindung und kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Mitarbeitervorteile bei über 100 Partnerfirmen
  • gelebte Work-Life-Balance
  • Schnuppertag zum gegenseitigen Kennenlernen
 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Stelleninformationen

Stellen-ID:136721Vertragsart:BefristetVertragsdauer:12 MonateArbeitszeit:Voll- oder TeilzeitStart:01.01.2021Bewerbungsfrist:11.12.2020

Kontaktdetails

Stefanie Baar
+49 331/234 3288
Stefanie.Baar@edialog.de

 

Über uns

e.dialog Netz, eine Tochter der E.DIS AG, führt als Full-Service-Dienstleister im Netzsegment zuverlässig den Dialog mit den Kunden ihrer Auftraggeber. Spezialisiert auf die Energiebranche bearbeiten rund 500 Mitarbeiter an drei Standorten das gesamte Leistungsspektrum im Privat- und Geschäftskundengeschäft - von der Abrechnung über die Kundenbetreuung, die Marktkommunikation und die Einspeiserbetreuung bis hin zum Forderungsmanagement. Mit Leistung und Engagement setzt sich die e.dialog Netz GmbH nicht nur für die Kunden, sondern auch für ihre Mitarbeiter ein.

Besuchen Sie uns auch hier

www.edialog-netz.de