Laden...
 

Die E.DIS Netz GmbH, Abteilung Netztechnik (NTPA), sucht, befristet bis zum 31.12.2021, am Standort Fürstenwalde einen 

Koordinator Netztechnik für Konzessionsverfahren (m/w/d) 

Eine Aufgabe, die herausfordert

  • Sie sind verantwortlich für die zuverlässige und wirtschaftliche Durchführung von Aufgaben, insbesondere für: Ingenieurmäßiges bearbeiten des Strom- und Verteilernetzes bezüglich der Netzausbauplanung.
  • Sie koordinieren übergreifende Maßnahmen der Regionalbereiche (z.T. Spartenübergreifend).
  • Die Ermittlung des Handlungsbedarfs im Stromverteilernetz durch Ist-Analyse, Lastprognose und Risikomanagement unter Beachtung der Unternehmerziele, Kunden- und Herstellerforderungen sowie gesetzlicher Vorschriften fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich.
  • Sie legen Varianten und Berechnungsinhalte zur Netzberechnung fest und werten diese aus.
  • Die wirtschaftliche- technische Analyse nachhaltiger Handlungsstrategien und die Auswahl und Begründung von Vorzugsvarianten und Projektanforderung liegt geanuso in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Sie führen Verhandlungen zum Netzanschluss von Großkunden und entwickeln Investitions- und Instandhaltungsstrategien.
  • Vorgabe von technischen Strategien für den Hochspannungsbereich (Risikoanalyse und Budgetplanung) und steuern die Serviceeinheiten Hochspannung.
  • Die Tätigkeit ist mit einem Höchstmaß an Kundenorientierung und Kundenfreundlichkeit unter Beachtung gesetzlicher und betrieblicher Regelungen auszuführen. Festgelegte Service-Level sind einzuhalten
 

Ein Background, der überzeugt

  • Ihren Fachhochschulabschluss/Hochschulabschluss/ Master haben Sie erfolgreich erworben.
  • Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Netzplanung MS bringen Sie mit.
  • Die PC-Standardanwendungen und prozessorientierte IV kennen Sie. 
  • Sie sind Kreativ und treffen gerne Entscheidungen. 
  • Unternehmerisches Denken, Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.
  • Gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. 
 

Ein Umfeld, das begeistert

  • Eine Aufgabe voller Spannung bei der wir gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten.
  • Einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogenen Work-Life-Balance, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und Sabbatical.
  • Ein elektrisierendes Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z. B. Seminare, Workshops und Talentprogramme.
  • Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge.
  • Ein starkes Netzwerk, denn als Teil des E.ON-Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und bieten vielfältige Perspektivwechsel. Werden Sie Teil unseres Netzwerks!
 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Stelleninformationen

Stellen-ID:122744Vertragsart:BefristetVertragsdauer:31.12.2021Arbeitszeit:Voll- oder TeilzeitStart:01.09.2020Bewerbungsfrist:09.08.2020

Kontaktdetails

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Anna Manthei  +49 (0) 152 54701067.

 

Über uns

Als einer der größten regionalen Netzbetreiber in Deutschland gestalten wir bei E.DIS die Zukunft der Energie. Rund 1.700 Mitarbeiter geben Tag für Tag ihr Bestes und sichern den zuverlässigen Betrieb der Strom- und Gasnetze in großen Teilen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Netzgestalter, arbeiten an intelligenten Energielösungen und setzen dabei auf innovative Technologien. Für die Energienetze von heute und morgen.

www.e-dis.de

www.e-dis-netz.de