Die E.DIS Netz GmbH sucht für den Regionalbereich Ost Brandenburg am Standort Angermünde einen 

Meister Sekundärtechnik (m/w/d) 

Eine Aufgabe, die herausfordert

  • Sie sind für die Aufgaben zur Erneuerung und Instandhaltung der Sekundärtechnik in den Umspannwerken und Mittelspannungs-Stationen des Netzgebietes verantwortlich.
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören weiterhin die Arbeitsorganisation und der Einsatz der unterstellten Mitarbeiter im Tagesgeschäft und Bereitschaftsdienst.
  • Des weiteren veranlassen, überwachen und arbeiten Sie bei Funktionsprüfungen, Projekt- und Instandhaltungsarbeiten, Abnahmen und Inbetriebnahmen mit.
  • Auch die Organisation und Koordination der Arbeit mit internen und externen Partnern gehört zu Ihrem Tätigkeitsfeld.
  • Darüber hinaus sind Sie für die Störungserfassung-, analyse und -beseitigung, das Führen und Aktualisieren von Bestands- und Projektunterlagen sowie für die Sicherstellung der Anlagendokumentation und Nachweisführung des sicheren Betriebes und Instandhaltung zuständig.
  • Die Umsetzung der Normen und Richtlinien auf dem Gebiet der Sekundärtechnik, die Planung und Vorbereitung von Instandhaltungs- und Investvorhaben gehört ebenso zu Ihrem Tätigkeitsfeld die Mitarbeit bei der Erarbeitung von Prüftechnologien für Schutz-, Steuerungs- und Regeleinrichtungen.
 

Ein Background, der überzeugt

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachwirt, Techniker oder Meister und verfügen bereits über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Tätigkeitsbereich.
  • Außerdem kennen Sie sich mit den PC-Standardanwendungen gut aus und besitzen eine Schaltberechtigung sowie einen gültigen Führerschein der Klasse 3 bzw. B.
  • Sie überzeugen durch Ihre Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit.
  • Kundenorientierung ist für Sie kein Fremdwort, sondern der Blick durch die "Kundenbrille" ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
 

Ein Umfeld, das begeistert

  • Eine Aufgabe voller Spannung bei der wir gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten.
  • ŸEinen flexiblen Anschluss für eine ausgewogene Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und Sabbatical.
  • ŸEin elektrisierendes Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z. B. Seminare, Workshops und Talentprogramme.
  • ŸEine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge.
  • ŸEin starkes Netzwerk, denn als Teil des E.ON-Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und bieten vielfältige Perspektivwechsel. Werden Sie Teil unseres Netzwerks!
 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Stelleninformationen

Stellen-ID:103032Vertragsart:UnbefristetVertragsdauer:Arbeitszeit:VollzeitStart:01.12.2019Bewerbungsfrist:03.11.2019

Kontaktdetails

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Silke Schwarz, Tel. 03361/70-2475.

 

Über uns

Als einer der größten regionalen Netzbetreiber in Deutschland gestalten wir bei E.DIS die Zukunft der Energie. Rund 1.700 Mitarbeiter geben Tag für Tag ihr Bestes und sichern den zuverlässigen Betrieb der Strom- und Gasnetze in großen Teilen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Netzgestalter, arbeiten an intelligenten Energielösungen und setzen dabei auf innovative Technologien. Für die Energienetze von heute und morgen.

www.e-dis.de

www.e-dis-netz.de