Referent Enterprise Risk Management (m/w/d)

 E.ON Energie Deutschland GmbH | Unbefristet | Vollzeit 

 

Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und Dachgesellschaft des E.ON Vertriebs in Deutschland. Rund 2.500 Mitarbeiter sorgen für die jederzeit zuverlässige Lieferung von Strom und Erdgas zu fairen Preisen und mit mehrfach ausgezeichneter Kundenbetreuung. Darüber hinaus sind wir der Lösungsanbieter für eine zunehmend dezentrale, ökologische und digitale Energiewelt, zum Beispiel mit Service und Beratung zu Photovoltaik, Energiespeichern, Energiechecks und Effizienzmaßnahmen. Die E.ON Energie Deutschland GmbH hat rund 27 Standorte im ganzen Bundesgebiet mit Hauptsitz in München. Unsere Privat-, Geschäfts- und Industriekunden profitieren damit sowohl von den Stärken des Konzernverbunds als auch von der regionalen Präsenz vor Ort.
 

Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werde Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!
 

Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energie Deutschland GmbH suchen wir am Standort München oder Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine/n Referent Enterprise Risk Management (m/w/d). 

 

 

Die Herausforderung

Werde mit Fokus auf Enterprise Risk Management (ERM) Teil vom operationellen Risikocontrolling der E.ON Energie Deutschland GmbH. Wir stellen gemeinsam mit den operativen Geschäftseinheiten im deutschen Sales-Business die Qualität der wertwichtigen Prozesse, Systeme und Daten sicher und koordinieren das Enterprise Risk Management im deutschen Vertriebsgeschäft. Es erwartet Dich ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Zukunft. Als Teil eines engagierten, modernen Teams kannst Du Deine fachlichen und kommunikativen Fähigkeiten bei den anspruchsvollen und herausfordernden Tätigkeiten weiterentwickeln.

 

  • Du führst als Risikomanager/-in der E.ON Energie Deutschland GmbH den Prozess zur regelmäßigen Aktualisierung der Chancen und Risiken für die Gesellschaft einschließlich ihrer Tochtergesellschaften sowie mit den Regionalgesellschaften im deutschen Vertriebsgeschäft des E.ON-Konzerns.
  • Du erarbeitest Strategien, Methoden, Strukturen und Prozesse zur besseren Identifikation, Bewertung und Steuerung der Unternehmensrisiken. Dabei stehst Du im engen Austausch mit den Risikoverantwortlichen der Bereiche und Gesellschaften.
  • Die operativen Risikoverantwortlichen werden von dir hinsichtlich Risikoidentifizierung, Risikoeinschätzung, Gegenmaßnahmen und Risikoberichterstattung beraten, unterstützt und hinterfragt. Das Controlling ist für Dich wichtiger Ansprechpartner, um sicherzustellen, dass Informationen zu Risiken/Chancen bei der MTP-Planung, Prognose, Budgetierung und Leistungsberichterstattung für vierteljährliche Geschäftsdialoge der Einheit und jährliche Budgetmeetings konsistent erfasst werden.
  • Zudem arbeitest Du mit dem Group Risk Management des E.ON-Konzerns zusammen um ein erfolgreiches Management von Risiken und Chancen zu ermöglichen.
  • Du stellst das Risikoreporting über das konsolidierte und aggregierte Risikoprofil an Risikokomitee und Geschäftsführung sicher. An das Group Risk Management berichtest du mittels konzernweitem IT-Berichtsystem für das Risikomanagement. 

 

 

Ein Background, der überzeugt

  • Erfolgreich abgeschlossenes, wirtschaftliches, mathematisch-naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse des deutschen Energiemarktes, insbesondere im Sales-Bereich
  • Eine grundsätzliche Affinität zu IT- sowie Datensystemen und ihren Schnittstellen
  • Eine analytische Denkweise verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe, insbesondere in Bezug auf die Analyse komplexer Prozesse und Systeme
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke, gepaart mit einem sicheren Auftreten
  • Die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, selbstständigen und unternehmerischen Handeln
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Ein Umfeld, das begeistert

  • Ein innovatives und dynamisches Umfeld zur Gestaltung einer nachhaltigen Energiewelt von Morgen
  • Flexible Arbeitszeitregelungen mit der Möglichkeit, nach Absprache mit der Führungskraft, im Home-Office zu arbeiten
  • Eine professionelle und freundliche Arbeitsatmosphäre mit Du-Kultur
  • Ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot inklusive Förderprogrammen
  • Attraktive finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • Zahlreiche Vergünstigungen wie beispielsweise ein Mitarbeiteraktienprogramm, das Jobrad sowie Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken und Anbietern

 

 

Hast Du noch Fragen?
Für weitere Informationen wende Dich bitte an Michaela Zeuner unter michaela.zeuner@eon.com. Oder bist Du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in Deiner Karriere sein soll? Dann registriere Dich jetzt und bewirb Dich gleich online für die Aufgabe als Referent Enterprise Risk Management (m/w/d) (ID 185682).

Was Du sonst noch wissen solltest:
Beschäftigungsart: Unbefristet
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Gesellschaft: E.ON Energie Deutschland GmbH
Funktionsbereich: Finanzen/Rechnungswesen/Controlling/Steuern

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Besuchen Sie uns hier

www.eon.com

Standort: 

München, DE Dortmund, DE