LeiterIn Competence Center Engineering & Site Management (w/m/d)

E.ON Energy Projects GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit 

 

Die E.ON Energy Projects GmbH entwickelt, errichtet, finanziert und betreibt in Europa dezentrale Energieerzeugungsanlagen für Industriekunden. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat die E.ON Energy Projects GmbH Projekte mit einer elektrischen Leistung von über 1 Gigawatt in mehreren europäischen Ländern installiert oder bei der Realisierung maßgeblich mitgewirkt.   

Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben.

Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!

Ergreifen Sie die Chance, Teil der E.ON Energy Projects GmbH (EEP) in München zu werden und schaffen Sie nicht nur Perspektiven für die Zukunft von E.ON, sondern auch für Ihre eigene.

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Führung eines Teams von insgesamt 14 MitarbeiterInnen
  • Die Hauptschwerpunkte liegen dabei auf Basic Engineering (Konzepte, Technologien, Prozesstechnik, Heat & Mass Balances, R&I, Anordnungsplanung) und Owner’s Engineering (E-Technik, Leittechnik, Verfahrenstechnik, Balance of Plant, Bau)
  • Ein gesonderter Aspekt ist die Ausübung der Richtlinienkompetenz in Bezug auf das Baustellenmanagement (2 FTE)
  • Bei den Projekten handelt es sich überwiegend um neu zu errichtende sowie bereits in Betrieb befindliche Energieerzeugungsanlagen (Capex 30 – 150 Mio €) aus den Bereichen Biomasse, GuD, Carbon Capture und Erneuerbare Energien für energieintensive Industriekunden innerhalb Europas
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Neubau und Asset Management sowie mit externen Ingenieursbüros
  • Vorgabe von Rahmenbedingungen für die Erbringung von externen Planungsdienstleitungen durch Ingenieursbüros sowie maßgebliche Unterstützung der Projektleitungen bei der projektbezogenen Auswahl der Ingenieurbüros
  • Erstellung wesentlicher Teile des Basic Engineerings / Concept Engineerings gemeinsam mit Ihrem Team
  • Unterstützung der Projektleitungen über die gesamte Projektlaufzeit bei der Aussteuerung der Ingenieurbüros und Qualitätssicherung von extern erbrachten Planungsdienstleistungen (Owner’s Engineering)
  • Ein kleinerer Teil Ihrer MitarbeiterInnen wird bereits an Bord sein (Owner‘s Engineering für E-Technik und Leittechnik sowie für das Baustellenmanagement). Der Aufbau der übrigen MitarbeiterInnen mit einem zeitlichen Horizont von 1-2 Jahren liegt in Ihrem Aufgabengebiet.
  • Unterstützung bei der Erweiterung unseres Planer-Portfolios (bestehende Rahmenverträge und Kooperationen) 
  • Festlegung und Beschaffung der erforderlichen Engineeringtools

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (vorzugsweise Prozess-/Verfahrenstechnik)
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen im Anlagenbau oder bei Ingenieurbüros
  • PlanungsingenieurIn mit Leib und Seele sowie ausgeprägten Kenntnissen der Arbeitsprozesse und Tools im Engineering
  • Hohe Affinität zu Innovation und nachhaltigen Technologien
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung von fachlich gemischten Teams
  • Vorhandene Netzwerke zu relevanten Ingenieurbüros/Dienstleistern (langfristige Zusammenarbeit fördernd mit strategischen Partnern)
  • Unternehmerisches Denken mit dem Gefallen daran Teil eines Geschäftsmodells zu sein, das die komplette Wertschöpfungskette beinhaltet von der Planung, Errichtung bis zum Betrieb unserer Projekte
  • Verbindliches und überzeugendes Auftreten gepaart mit Teamfähigkeit & Kundenorientierung 
  • Begeisterungsfähigkeit und hohe Wertschätzung gegenüber MitarbeiterInnen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

 

 

Unsere Benefits:

Neben unserer inspirierenden, dynamischen und internationalen Arbeitsatmosphäre bieten wir unseren Mitarbeitern folgende attraktive Vorteile:

  • flexible Arbeitszeiten auf Basis einer 38 Stunden Woche​

  • regelmäßige Trainings​

  • privates Auto- und Fahrradleasing​

  • bezuschusstes Jobticket​

  • Familienservice Support​

  • bezuschusste Kantine​

  • Corporate Benefits​

  • Gesundheitsangebote (bspw. bezuschusste Fitnessangebote, Darmkrebsvorsorge, Grippeimpfung, etc.)​

  • E.ON Aktiv (bezuschusste Urlaubs- und Gesundheitsangebote)​

  • E.ON Altersvorsorge

 

Zusätzlich bieten wir…

  • die Möglichkeit die Energiewende mitzugestalten
  • die Chance die Zukunft von E.ON zu prägen
  • spannende Herausforderungen zu lösen
  • ein agiles Umfeld, um neue Ideen zu entwickeln und einen persönlichen Einfluss zu ausüben

 

Haben Sie noch Fragen?
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Kyra Temma, kyra.temma@eon.com.


Was Sie sonst noch wissen sollten:
Beschäftigungsart: Unbefristet
Beschäftigungsgrad: Teil- oder Vollzeit
Gesellschaft: E.ON Energy Projects GmbH
Arbeitsort: München
Funktionsbereich: Ingenieurwesen

Besuchen Sie uns hier

www.eon.com

Standort: 

München, DE