Laden...
 

Wir suchen für unsere Abteilung Commercial Operation innerhalb der E.ON Energy Projects GmbH in München eine/n 

Beteiligungsmanager (m/w/d) 

Ihre Aufgabe

  • Übernahme des Beteiligungsmanagements, Controllings & Reportings eines Industrie-Kraftwerks inkl. der Organisation und Durchführung von kaufmännischen Tätigkeiten im operativen Betrieb 
  • Erstellung von Financial Models bzw. Cash-Flow-Models zur Prüfung und Vorbereitung von Investitionsentscheidungen
  • Übernahme einer kaufmännischen Schnittstellenfunktion und bereichsübergreifender (Projekt-) Arbeit mit den Bereichen technischer Betrieb, Energiewirtschaft, Legal und Steuern sowie dem Business Partner Accounting und den bestehenden Shared Service Centern
  • Betreuung der Kunden / Contractingpartner, zusammen mit dem Vertragsmanagement, in laufenden Energieabrechnungen sowie operativen Vertragsangelegenheiten
  • Übernahme der gesellschaftsrechtlichen Betreuung u.a. Vor- und Nachbereitung von Geschäftsführungssitzungen und Gesellschafterversammlungen, Gesellschafterbeschlüssen, Begleitung der Erstellung von Jahresabschlüssen etc. 
  • Unterstützung bei Organisation und Durchführung des Reporting-, Hochrechnungs- und Planungsprozesses für die E.ON Energy Projects Group sowie die Erstellung von Abweichungsanalysen
  • Erstellung regelmäßiger Performance-Berichte zu GuV, KPI’s, Cash Flow, Entwicklung Working Capital und Liquidität Berichte für die E.ON Energy Projects Group aus den Daten einzelner Kraftwerksgesellschaften
 

Ihr Profil

  • Betriebswirtschaftliches Studium oder Hintergrund als Wirtschaftsingenieur/in oder Diplom Ingenieur/in mit guten kaufmännischen Kenntnissen
  • Tiefgreifende Erfahrungen im Controlling sowie mit SAP (CO, FI, PS) und Excel
  • Idealerweise ausgeprägte Kenntnisse des Financial Modelling und der Unternehmensbewertung
  • Gute Kenntnisse von Buchhaltung/Rechnungswesen & Bilanzierung sowie Verständnis von juristischen Vertragsinhalten sind von Vorteil
  • Idealerweise energiewirtschaftliche Erfahrungen und/oder kraftwerkstechnischer Hintergrund
  • Exzellente analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie eine ergebnisorientierte Herangehensweise verbunden mit interdisziplinärem Interesse
  • Fließende Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 

Unsere Benefits

Neben unserer inspirierenden, dynamischen und internationalen Arbeitsatmosphäre bieten wir unseren Mitarbeitern folgende attraktive Vorteile:

  • flexible Arbeitszeiten auf Basis einer 38 Stunden Woche
  • regelmäßige Trainings
  • E.ON Altersvorsorge
  • privates Autoleasing
  • Firmenkreditkarte
  • bezuschusstes Job Ticket
  • bezuschusste Kantine


Zusätzlich bieten wir…

  • die Möglichkeit die Energiewende mitzugestalten
  • die Chance die Zukunft von E.ON zu prägen
  • spannende Herausforderungen zu lösen
  • ein agiles Umfeld, um neue Ideen zu entwickeln und einen persönlichen Einfluss zu ausüben

 

 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Stelleninformationen

Stellen-ID: 116633 Eintrittsdatum: Bewerbungsfirst: Vergütung:

Kontaktdetails

 

Über uns

Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben.

Besuchen Sie uns auch hier

www.eon.com