Laden...
 

Die PreussenElektra GmbH sucht für das Kernkraftwerk Isar am Standort Essenbach vier 

Auszubildende (m/w/d) zum Elektroniker für Betriebstechnik 

Verantwortlichkeiten

  • Planung, Vorbereitung und Dokumentation von Aufträgen
  • Betreuung der hochkomplexen elektrischen Systeme der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie Kommunikations-, Melde- oder Antriebstechnik
  • Montage, Wartung und Reparatur dieser Systeme
  • Sicherstellung der Weiterleitung von Strom an unsere Kunden über Transformatoren und Leitungen
  • Verlegung von Leitungen, Fehlersuche und Systemprogrammierung
 

Profil

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Interesse an Naturwissenschaften
  • Logisches Denkvermögen
  • Gutes Farbunterscheidungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konzentration und Sorgfalt
 

Wir bieten

  • Tarifliche Ausbildungsvergütung
  • 38-Stunden Woche
  • Weihnachtsgeld
  • Mitarbeiterrabatte
  • Fahrtkostenzuschuss
  • 30 Tage Urlaub
 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Stelleninformationen

Stellen-ID: 124529 Eintrittsdatum: 01.09.2021 Bewerbungsfrist: 31.10.2020 

Kontaktdetails

Für Fragen zur Position kontaktieren Sie bitte:

Herrn Jürgen Alt

juergen.alt@preussenelektra.de

08702/38-5005

 

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

 

Über uns

Wir sind PreussenElektra, ein Traditionsunternehmen, das sich seit fast einem Jahrhundert der sicheren Versorgung mit Energie verschrieben hat. Mit über 45 Jahren Erfahrung im Bau und im Leistungsbetrieb von Kernkraftwerken verfügen wir über Kompetenz wie kaum ein anderer. Unsere Priorität gilt zu jeder Zeit der Sicherheit von Mensch und Umwelt. In Deutschland betreiben wir die Kernkraftwerke Brokdorf (Schleswig-Holstein), Grohnde (Niedersachsen) und Isar 2 (Bayern) mit höchster Sicherheit bis zum letzten Tag. Damit leisten wir bis Ende 2022 einen wesentlichen Beitrag zur klimaschonenden, zuverlässigen und bezahlbaren Stromerzeugung in Deutschland. Danach kümmern wir uns um den sorgfältigen und umsichtigen Rückbau unserer Anlagen. Der Rückbau der Kernkraftwerke Stade (Niedersachsen) und Würgassen (Nordrhein-Westfalen) ist weit fortgeschritten. Mit diesen beiden Projekten verfügen wir über umfassende Erfahrung im Rückbau von Leistungsreaktoren. Diese Expertise werden wir in den nächsten zwei Jahrzehnten für die anstehenden Projekte nutzen. Wir verstehen Kernkraft als generationenübergreifenden Lebenszyklus. Wir sind bestens vertraut mit den spezifischen Fragestellungen und Herausforderungen in jeder Lebensphase der Kernenergie-Nutzung. Unsere Expertise im Neubau von Kernkraftwerken, unsere Erfolgsbilanz im Betrieb und unsere Rückbaupraxis machen uns einzigartig. Als zuverlässiger Partner und Dienstleister stellen wir dieses betreibereigene Wissen zum Vorteil unserer Kunden zur Verfügung. Mit unseren Lösungen tragen wir dazu bei, die Nutzung der Kernkraft in der Welt zukünftig noch sicherer, zuverlässiger und wirtschaftlicher zu machen.

Besuchen Sie uns auch hier

www.eon.com