Senior Data Protection Expert (w/m/d)

E.ON SE | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit

 

E.ON ist einer der größten europäischen Betreiber von Energienetzen und Energieinfrastruktur sowie Anbieter innovativer Energielösungen für über 50 Millionen Kunden. Rund 72.000 Mitarbeitende arbeiten stetig daran, eine CO2-freie, digitale Energiewelt aufzubauen und unseren Kunden Zugang zu nachhaltiger Energie zu ermöglichen. Um das zu erreichen, richten wir unser Handeln auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Wachstum aus. 
Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werde Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!

Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON SE suchen wir dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Senior Data Protection Expert (w/m/d). Solltest du interessiert sein, bewirb dich bitte online!

 

 

Eine Aufgabe, die dich begeistert

 

  • Eigenständige und geschäftsnahe Beratung und Unterstützung von Fachbereichen des Corporate Headquarters bei rechtlichen, strategischen und operativen Fragestellungen des Datenschutzes inkl. des Datenmanagements und der Digitalisierung

  • Erstellung und Weiterentwicklung relevanter rechtlicher Datenschutzunterlagen (z.B. Vorlagen, Handlungsempfehlungen, Leitfäden, Richtlinien) mit konzernweiter Relevanz

  • Eigenverantwortliche (Projekt-)Koordination mit konzernweiter Perspektive bei der Implementierung und Weiterentwicklung des E.ON Datenschutz-Management-Systems unter Beachtung der nationalen/internationalen Datenschutz-Gesetzgebung und der Einlassungen der Aufsichtsbehörden (u a. Europäischer Datenschutzausschuss, dt. Datenschutzbehörden)

  • Eigenständige Beratung und Durchführung von datenschutzrechtlichen Risikobewertungen und Datenschutz-Folgenabschätzungen zu übergreifenden bzw. konzernweiten geschäftlichen Sachverhalten, Prozessen und IT-Systemen

  • Konzeptionierung und Durchführung von Datenschutz-Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie des Managements zu rechtlichen und praktischen Anforderungen und Aktivitäten im Datenschutz

  • Direkte(r) Ansprechpartner/in und Koordinator/in für Teile der nationalen bzw. internationalen E.ON Datenschutz-Organisation

  • Übernahme von Funktion und Aufgaben des/der gesetzlichen Datenschutzbeauftragten bei nachgeordneten Gesellschaften im Bereich der E.ON SE

  • Selbständige Kommunikation mit Aufsichtsbehörden   

 

Ein Background, der uns überzeugt

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (idealerweise Staatsexamen)

  • Vertiefte, in der Praxis bewährte mehrjährige rechtliche Datenschutzexpertise; sehr gutes Verständnis von IT-technischen Zusammenhängen und Prozessen

  • Fähigkeit und Ambition, datenschutzrechtliche Anforderungen lösungs- und praxisorientiert zu beraten und die Umsetzung im Unternehmen/Konzern projektorientiert zu begleiten

  • Freude an Projektarbeit/-koordination, auch international, und Kenntnisse in der Anwendung entsprechender Projekt-Tools

  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Anwendungen

  • Selbstständige, präzise und ergebnisorientierte Arbeitsweise

  • Sicheres Auftreten/Durchsetzungsvermögen, Erfahrung beim Präsentieren von Arbeitsergebnissen

  • Kommunikationsstärke, Kollegialität und Freude an der Arbeit im Team

  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (Schrift und Sprache)

 

 

Ein Umfeld, das dich motiviert

 

  • Eine Aufgabe voller Herausforderungen, bei der wir gemeinsam eine erfolgreiche Einarbeitung gestalten 

  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, bei der gegenseitiges Vertrauen und Respekt eine entscheidende Rolle in der Zusammenarbeit im Team spielen

  • Ein modernes Arbeitsumfeld, das durch flexibles Arbeiten und Home Office für eine ausgewogene Work-Life-Balance sorgt

  • Ein vielfältiges Angebot an persönlichen und fachlichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die dich bei deinem nächsten Karriereschritt unterstützen

  • Ein starkes Netzwerk, denn für uns steht der kollegiale Austausch über Unternehmenseinheiten hinweg im Vordergrund und bietet vielfältige Perspektivwechsel

  • Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie diversen Zusatzleistungen, wie z.B. Inhouse-Sportangeboten, Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge

 

Wir wollen sicherstellen, dass der Job zu deiner Lebenssituation passt. Deshalb kannst du dich entscheiden ob du dich in Teil- oder Vollzeit bewirbst. Werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf dich!

 

Hast du noch Fragen?

 

Für weitere Informationen wende dich bitte an Nicole Malter, nicole.malter@eon.com.

 

Oder bist du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in deiner Karriere sein soll? Dann registriere dich jetzt und bewirb dich gleich online als Senior Data Protection Expert (w/m/d) (ID 211223).

 

Was du sonst noch wissen solltest:


Beschäftigungsart: Unbefristet
Beschäftigungsgrad: Teil- oder Vollzeit
Gesellschaft: E.ON SE
Funktionsbereich: Compliance/Recht/Datenschutz
Standort: Essen 

Besuchen Sie uns hier

www.eon.com

Standort: 

Essen, DE