Laden...
 

Für den Bereich Energy Networks Germany der E.ON SE in Essen suchen wir einen engagierten und motivierten Studienabsolventen (m/w/d) 

JobStarter@E.ON - Trainee im Bereich Energy Networks Germany 

Aufgabenbereich

Sie wollen einen nachhaltigen Impact für die Zukunft leisten? Sie wollen die Energiewende in Europas führendem Energieversorgungsunternehmen maßgeblich mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Als E.ON JobStarter haben Sie ab Sommer 2021 die Möglichkeit den Bereich Energy Networks Germany sowie weitere Bereiche des E.ON Konzerns innerhalb von 24 Monaten für sich zu entdecken und zu gestalten.

Sie übernehmen aktiv Verantwortung für die Weiterentwicklung unseres Netzgeschäftes in Deutschland. Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen erarbeiten und skalieren Sie neue Geschäftsmodelle, treiben strategische Projekte voran und entwickeln Lösungsansätze zur weiteren Verbesserung unserer Aktivitäten. Egal ob in steuernder Funktion in der Konzernzentrale oder im kundennahen Einsatz vor Ort in einer Regionalgesellschaft, Ihre analytischen Fähigkeiten, Ihr unternehmerischer Gestaltungswillen und Ihr innovatives Denken jenseits bewährter Lösungen zeichnen Sie aus. Als vollwertiger Bestandteil jedes Teams arbeiten Sie eigenverantwortlich und leisten einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des gesamten E.ON-Konzerns.

Dabei machen wir keine Kompromisse - Das Beste für Sie ist uns gerade gut genug: Individuell abgestimmte Einarbeitungspläne und persönliches Mentoring, fachliche Vielfalt, moderne, digitale Lösungen, ein konzernweites, internationales Netzwerk, ein dynamisches, kreatives Umfeld, persönliche Gestaltungsfreiräume und Entwicklungsmöglichkeiten, eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und nicht zuletzt zahlreiche Inhouse-Freizeit- und Serviceangebote sind selbstverständliche Bestandteile unseres Leistungspaketes.

 

Anforderungsprofil

  • Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Jura, Politik oder (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder einen vergleichbaren Studiengang

  • Erste Berufserfahrungen, z. B. in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten im Bereich Energiewirtschaft, vorzugsweise im Projektmanagement, Unternehmensentwicklung, Vorstandsstab und/oder Unternehmensberatung

  • Kenntnisse in Unternehmensbewertung, Financial Modeling und/oder Controlling

  • Spaß am Umgang mit energiepolitischen und energiewirtschaftlichen Themenstellungen

  • Ideen/ Kenntnisse/ Erste Erfahrungen zur Entwicklung wert- und effizienzsteigernder Lösungsansätze in der Energiewirtschaft

  • Innovatives, konzeptionelles Denken – “Thinking out of the box”

  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und hohes Engagement

  • Deutschkenntnisse auf Muttersprach-Niveau und verhandlungssichere Englischkenntnisse

 

Wir bieten

  • Einsätze in verschiedenen Bereichen und Regionalunternehmen der E.ON SE mit Fokus auf Unternehmensentwicklung und kommunale Partnerschaften

  • Spannende, herausfordernde Aufgaben in interdisziplinären Teams

  • Ein speziell entwickeltes umfassendes Trainingsprogramm

  • Individuelle Begleitung und Förderung durch einen persönlichen Mentor

  • Chance zum Aufbau eines konzernweiten und internationalen Netzwerks

  • Eigene Gestaltungsspielräume und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie vielfältige lnhouse-Freizeit- und Serviceangebote

 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Stelleninformationen

Stellen-ID: 141061 Eintrittsdatum: 01.06.2021 Bewerbungsfrist: 31.01.2021 Vergütung:

Kontaktdetails

Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen gern unsere HR Recruitment:

Lisa Franzek

Telefon: +49-152-54951391

lisa.franzek@innogy.com

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

 

Über uns

Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben.

Besuchen Sie uns auch hier

www.eon.com