SAP BW/​4 HANA Developer (m/w/d)

E.ON Grid Solutions GmbH

Hybrid, Unbefristet

Voll- oder Teilzeit

Dieser Job

E.ON Grid Solutions GmbH

Die Energiewelt ist auf dem Weg in eine neue Zukunft: digital, erneuerbar, dezentral und innovativ. Intelligente Netze und Kundenlösungen sind das Zukunftsgeschäft für eine nachhaltige Energiewelt von morgen.

Als E.ON Grid Solutions im E.ON-Konzern verwirklichen wir diesen Wandel als Treiber der Digitalisierung in der Netzwirtschaft, der Netztechnik und den Netzdiensten.

Schnell kann leise. Und Bleibendes verändern.
Vor allem bei uns.

Mit dir gemeinsam wollen wir digitale Produkte und Services für unsere Kunden entwickeln, um damit die Zukunft aktiv zu gestalten.

Bist auch du gierig auf Neues und hast richtig Spaß an Tempo? Dann bewirb dich als SAP BW/4 HANA Developer (m/w/d).

So machen wir die Energiewende.

SAP BW/​4 HANA Developer (m/w/d)

Standorte: Hamburg (Hamburg), Dortmund (NRW), Essen (NRW), Hannover (NDS), Helmstedt (NDS), Landshut (BY)

Stellenbeschreibung

Eine Aufgabe, die herausfordert

  • In der Rolle des SAP BW/4HANA Developer bist du für die Anforderungsanalyse und das Lösungsdesign verantwortlich. Du koordinierst dich mit Geschäftspartnern zur Erfassung von Anforderungen, analysierst Geschäftsanforderungen und übersetzt diese in technische Spezifikationen. Dabei designst und entwickelst du Datenmodelle und Architekturen im SAP BW/4HANA Umfeld.
  • Deine Aufgaben umfassen die Entwicklung und Implementierung von ETL-Prozessen in einer heterogenen Systemlandschaft (SAP, Microsoft, Azure, 3rd-party DBMS). Du integrierst und vereinheitlichst Daten aus unterschiedlichen Quellsystemen und Architekturen und erstellst sowie pflegst InfoObjects, DSOs, ADSOs, Composite Provider und weitere BW/4HANA-Objekte. Zudem entwickelst und verbesserst Du komplexe Transformationen und programmierst im ABAP und SQLScript.
  • Du erstellst Queries im SAP BW/4HANA und entwirfst sowie implementierst CDS-Views. Im Bereich des Berechtigungsmanagements unterstützt du bei der Entwicklung von Rollen im SAP BW, spezifizierst und entwickelst Analyseberechtigungen und Analytical Privileges in BW und HANA und programmierst Customer-Exits und Badis zur dynamischen Berechtigungssteuerung im BW.
  • Zu deinen Aufgaben gehört auch die Performance-Optimierung. Du passt Datenmodelle an und optimierst sie für Leistung und Skalierbarkeit, führst Performance-Tuning durch und optimierst die Datenladeprozesse. Du analysierst und behebst Performance-Probleme im Reporting (Query Architektur, Analysis for Office, SAC).
  • Du koordinierst die Standardisierung der Entwicklungsaktivitäten und verfolgst einen roten Faden in den Systemen. Dabei gestaltest du aktiv und strategisch getrieben die grundlegende Architektur aller Datenmodelle und überführst den Gedanken im System in entsprechende Entwicklungsrichtlinien. Im Austausch mit diversen Stakeholdern legst du Regelwerke zur Qualitätssichtung der Entwicklung interner und externer Entwickler fest und achtest auf die Einhaltung der Qualität.

Ein Background, der überzeugt

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Statistik, Informatik oder vergleichbaren Studiengang.
  • Du schätzt einen kollegialen und fairen Umgang mit deinen Kolleg:innen.
  • Du stehst neuen Herausforderungen offen gegenüber und packst gerne mit an.
  • Du hast den Blick für die wesentlichen Dinge und hältst auch viele Bälle in der Luft; zudem bist du absolut prozessorientiert, vorausschauend und kundenorientiert.
  • Du hast sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit einer guten Organisationsstärke.

Inklusion

Show in English

OFFON

Uns ist wichtig, Menschen mit Behinderung ein faires Bewerbungsverfahren zu ermöglichen, in dem sie ihr Bestes zeigen können. Daher wird unsere Schwerbehindertenvertretung frühzeitig in das Verfahren einbezogen. Bitte teile uns über das Bewerbungsformular mit, ob du technische oder organisatorische Anpassungen für das Bewerbungsverfahren benötigst. Wir stellen diese gern zur Verfügung.

Wenn es dir nicht möglich ist, dich online zu bewerben und du stattdessen mit jemandem sprechen möchtest, kontaktiere bitte deinen lokalen Recruiter.

Was du sonst noch wissen solltest:

Vertragsart:Unbefristet
Beschäftigungsart:Voll- oder Teilzeit
Arbeitsmodell:Hybrid
Gesellschaft:E.ON Grid Solutions GmbH
Stellen-ID:228377
Bewerbungsfrist:21.06.2024
Recruiter

Hast du noch Fragen?

Marina Fiedler steht dir bei Fragen gerne per E-Mail zur Verfügung. Oder bist du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in deiner Karriere sein soll? Dann bewirb dich gleich online über unser Karriereportal. Bitte beachte, dass Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden.

Die Bewerbungsfrist für diese Stelle ist der 21.06.2024

Bewerbungs­prozess

Je nach Gesellschaft und Stelle kann das Bewerbungsverfahren variieren. Deshalb stellen wir die möglichen Schritte hier beispielhaft für dich zusammen. Bei weiteren Fragen zu deinem Bewerbungsverfahren hilft dir dein Recruiter gern weiter.

  • Online­bewerbung

    Die Onlinebewerbung ist der erste Schritt. Alle offenen Positionen sind im Stellenportal hinterlegt. Erstelle ein Bewerberprofil – das dauert etwa zwei Minuten und öffnet dir weltweit die Tür zu Stellen im gesamten Unternehmen. Bewerbungen bei E.ON sind ausschließlich online auf die ausgeschriebenen Stellen möglich.

  • Interview

    Im Interview erfahren wir mehr übereinander und lernen uns besser kennen. Erzähl uns von dir und frag uns alles, was dir unter den Nägeln brennt: Zur Position, zum Team oder allgemein zu E.ON als Arbeitgeber. Das Gespräch findet entweder persönlich oder online statt. Wir freuen uns auf den Austausch mit dir.

  • Vertrag und Onboarding

    Willkommen im Team! Wir möchten, dass du dich schnell bei uns zurechtfindest. Bei deinem Onboarding lernst du direkt alles Wissenswerte über unser Unternehmen und dein neues Arbeitsumfeld.

Wir schätzen und fördern Vielfalt

Die Gesellschaft ist vielfältig – genau wie unsere Belegschaft. Unsere Erfahrung zeigt, dass neue Ideen und Sichtweisen immer dann entstehen, wenn eine spannende Mischung verschiedener Menschen zusammenarbeitet. Deshalb arbeiten wir hart daran, ein Vorreiter in Sachen Vielfalt zu werden.


2008 haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Darüber hinaus sind wir Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Netzwerken und Initiativen, die sich mit verschiedenen Aspekten der Vielfalt beschäftigen.


Und auch intern sind wir aktiv. Um nur zwei Beispiele zu nennen: In Deutschland führen wir ein Mentoring-Programm durch, um Mitarbeiterinnen auf Führungspositionen vorzubereiten. Außerdem haben wir 2018 die CEO Awards für Diversity & Inklusion ins Leben gerufen. Die Awards fördern Menschen und Aktivitäten bei E.ON, die sich in den Bereichen Vielfalt und Inklusion engagieren.

Wenn schnell auch leise funktioniert, geht alles

– vor allem Bleibendes.

Über E.ON

E.ON ist einer der größten europäischen Betreiber von Energienetzen und Energieinfrastruktur sowie Anbieter innovativer Energielösungen für rund 48 Millionen Kunden. Rund 74.000 Mitarbeitende arbeiten stetig daran, eine CO2-freie, digitale Energiewelt aufzubauen und unseren Kunden Zugang zu nachhaltiger Energie zu ermöglichen. Um das zu erreichen, richten wir unser Handeln auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Wachstum aus. Wir sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen und heißen alle Menschen in unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur willkommen.

Als E.ON Grid Solutions sind wir der führende Digitaldienstleister für den Verteilnetz- und Messstellenbetrieb. Wir verbinden über unsere Systemlandschaft die Teilnehmer im Energiesystem – von Bezugs-/ Einspeisekund:innen über Lieferanten bis zum Verteilnetzbetreiber.

Erfahre hier mehr über die E.ON Grid Solutions

Das zeichnet E.ON Grid Solutions als Arbeitgeber aus

  • Lern-Kultur

    • Finanzielle und zeitliche Förderung sowie Angebot von berufsbegleitenden und persönlichen Fortbildungen
    • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Förderprogramme
    • Digitale Lern- und Fortbildungsformate
  • Finanzielle Sicherheit

    • Attraktive tarifliche Vergütung
    • Weihnachtsgeld
    • Erfolgsabhängige Vergütung
    • Reisezeiten sind bei uns bezahlte Arbeitszeit
    • Exklusive E.ON Mitarbeiterrabatte und -angebote
  • Work-Life-Balance

    • 37h Woche und 30 Tage Urlaub
    • Familienservice
    • Elternzeit für Mütter und Väter
    • Teilzeit und Sabbaticals möglich
    • E.ON Aktiv (Prävention Gesundheitsurlaub und Nutzung von Ferienwohnungen)
  • Vorsorge

    • Betriebliche Altersversorgung
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Weltweit gültige berufliche und private Gruppenunfallversicherung
    • Gesundheitsaktionen, z.B. Grippeschutzimpfung
  • Flexibilität

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Kombination aus mobilem Arbeiten (Home-Office) und Vor-Ort-Präsenz
    • Workation - bis zu 20 Tage p.a. aus dem Ausland arbeiten
    • Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr
    • Nutzung unseres Car- und Radleasingangebots
  • Wir-Gefühl

    • Positive und inspirierende Arbeitsatmosphäre
    • Vertrauen, Empowerment und Feedback wird bei uns geschätzt
    • Modernes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
    • Du-Kultur und ein Miteinander auf Augenhöhe
    • Chancengleichheit und Vielfalt ist für uns ein Erfolgsfaktor