Laden...
 

Wir suchen für den Bereich Netzsteuerung Prozesse in Dachau oder Neunburg vorm Wald einen 

Projektingenieur Technische Umsetzung Redispatch (m/w/d) 

Eine Aufgabe, die herausfordert

Als regionaler Versorgungsnetzbetreiber sehen wir es als unsere Kernaufgabe an, die zuverlässige Energieversorgung sicherzustellen und die Energiewende zu gestalten. Als Projektingenieur sorgen Sie dafür, dass Netzengpässe in unserem Versorgungsnetz prognostiziert werden und im Sinne der Allgemeinheit kostenoptimiert bewirtschaftet werden können. Sie leisten somit einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Energiewende.

  • Sie erstellen Engpassprognosen für unser Netzgebiet. Hierzu führen Sie Netzberechnungen durch und verantworten die Interpretation der Ergebnisse.
  • Grundlage Ihrer Tätigkeit ist ein entsprechendes Netzführungssystem. Sie überwachen dieses und beheben entsprechende Störungen.  
  • Um die Weiterentwicklung auf dem Fachgebiet Redispatch voranzutreiben, verantworten Sie die Umsetzung und Implementierungen von systemtechnischen Änderungen.
  • Sie verantworten die Pflege und Plausibilisierung von technischen Eigenschaften elektrischer Erzeugungsanlagen wie z.B. Photovoltaikanlagen und Windenergieanlagen.
  • Sie übernehmen das Schnittstellenmanagement in Richtung technischer Dienstleister und schulen Mitarbeiter im Bereich Netzsteuerung.
 

Ein Background, der überzeugt

  • Sie sind ein Entdecker, der stets neugierig aktuelle Entwicklungen verfolgt und daraus kreative Ideen für seinen Aufgabenbereich generiert.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, erkennen Zusammenhänge und ziehen die richtigen Schlüsse, um innovative Lösungen zu finden.
  • Sie sind wissbegierig, bilden sich vielfältig weiter und haben den Anspruch, Trends zu verstehen und für sich zu nutzen.
  • Sie arbeiten am liebsten im Team und fördern im Sinne des Arbeitsergebnisses aktiv die Zusammenarbeit mit anderen Bereichen.
  • Um den Anforderungen gerecht zu werden, bringen Sie fundamentales elektrotechnisches Wissen, Verständnis zur Netzinfrastruktur und im besten Fall erste Erfahrungen im Bereich Umsetzung und Analyse von Netzsimulationen mit.
  • Sie haben ein abgeschlossenes Master-Studium mit Fachrichtung Energiewirtschaft oder Energietechnik.
 

Ein Umfeld, das begeistert

  • Auf Sie wartet ein buntgemischtes Team: umfassend erfahrene Kolleginnen und Kollegen sowie junge, dynamische Einsteiger arbeiten Hand in Hand. Damit Sie schnell dazugehören und sich in der Bayernwerk-Familie wohlfühlen, sorgen wir bestens für Ihre Einarbeitung.
  • Wir wollen die Energiewende in Bayern gestalten und bieten Ihnen die Möglichkeit Pioniertätigkeit zu leisten und sich mit eigenen Ideen und Ansätzen zu verwirklichen.
  • Wir investieren in Ihre persönliche und fachliche Entwicklung und bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung. Mit regelmäßigen Feedback- und Entwicklungsgesprächen fördern Ihre Führungskräfte Ihre Karriere.
  • Ihre Work-Life -Balance ist uns wichtig! Daher bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten, ein Gleitzeitkonto über das Sie Überstunden und Reisezeiten in Freizeit umwandeln können sowie 30 Tage Jahresurlaub.
  • Unser Tarifvertrag bietet Sicherheit. Eine attraktive Vergütung wird umrahmt von vielen Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, Zuschuss zum Krankengeld, einer Unfallversicherung und einer betrieblichen Altersversorgung. Zudem gelten Reisezeiten zu 100% als Arbeitszeit.
 

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Stelleninformationen

Stellen-ID:104416Vertragsart:UnbefristetVertragsdauer:Arbeitszeit:VollzeitStartzeitpunkt:frühestmöglichBewerbungsfrist:13.12.2019

Kontaktdetails

Fragen zum Aufgabengebiet oder zu Ihrem zukünftigen Team beantwortet Ihnen: Herr Johannes Larsen +49 8131 291-2123

Allgemeine Fragen zum Recruitingprozess beantwortet Ihnen: Frau Nicole Sieß +49 941 201-7611

 

Über uns

Die Bayernwerk Netz GmbH bietet rund sieben Millionen Menschen in Bayern eine sichere Energieversorgung. Das Netzgebiet erstreckt sich über Unter- und Oberfranken, die Oberpfalz sowie Nieder- und Oberbayern. Mit seinem Stromnetz von über 154.000 Kilometern Länge und seinem rund 5.900 Kilometer langen Erdgasnetz ist das Unternehmen der größte regionale Verteilnetzbetreiber in Bayern. Zudem betreibt die Bayernwerk Netz GmbH ein Straßenbeleuchtungsnetz mit einer Länge von 34.600 Kilometern. Rund 2.700 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten arbeiten an einer sicheren Versorgung und am Energiesystem von morgen. In seinem Netz transportiert das Unternehmen zu 60 Prozent regenerative Energie. Dafür sorgen rund 265.000 regenerative Erzeugungsanlagen, die in das Netz des Bayernwerks einspeisen. Sitz des Unternehmens ist Regensburg. Die Bayernwerk Netz GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Bayernwerk AG.

Besuchen Sie uns auch hier

www.bayernwerk.de/karriere