Projektleiter*in 110kV- Leitungsbau (Elektro-, Vermessungs-, Maschinenbau- o. Bauingenieur) (m/w/d)

Avacon Netz GmbH | Unbefristet | Vollzeit

 

Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft.

 

 

Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Planung/Bau HS-Leitungen (DPL) am Standort Salzgitter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektleiter*in 110kV- Leitungsbau (Elektro-, Vermessungs-, Maschinenbau- oder Bauingenieur) (m/w/d).

 

Eine Aufgabe, die herausfordert

 

•    Du konzipierst und leitest eigenverantwortlich Projekte in der Hochspannung, insbesondere komplexe 110kV-Leitungsbauvorhaben im Netzgebiet der Avacon. Für interne Investitionsmaßnahmen zur Erweiterung, Erneuerung und Ertüchtigung des Hochspannungsnetzes erarbeitest du in Projektteams technische Lösungen und bewertest diese wirtschaftlich.
•    Du bist Teil eines interdisziplinären Projektteams und hast Budgetverantwortung für dein (Teil-) Projekt und verantwortest dabei Planung, Genehmigung, Kalkulation, Ausschreibung, Errichtung und Inbetriebnahme der Projekte und gewährleistest das Projektcontrolling.
•    Für interne Investitionsmaßnahmen zur Erweiterung, Erneuerung und Ertüchtigung des Hochspannungsnetzes, bspw. zum Transport von Strom aus erneuerbaren Energien, erarbeitest du in Projektteams technische Lösungen und bewertest diese wirtschaftlich. Darüber hinaus entwickelst du individuelle Lösungen direkt mit unseren Kund*innen. 
•    Deine Arbeitsweise in den Projekten richtest du maßgeblich an den Zielen hoher Arbeitssicherheit, Termintreue, Budgeteinhaltung, Qualitätsoptimierung und Risikominimierung aus. Diese Ziele steuerst, planst und verfolgst du kontinuierlich in allen Projektphasen und berichtest in regelmäßigen Statusupdates.
•    Du planst Projektabläufe und erstellst Konzepte für Provisorien unter dem Aspekt der Versorgungssicherheit. Du erarbeitest Leistungsverzeichnisse und wirkst bei Vergabeverfahren mit. 
•    In der Projektausführung stimmst du Termine und Abläufe mit den Projektbeteiligten ab und steuerst das Projekt sowohl aus dem Büro am Standort [Salzgitter], als auch auf der Baustelle vor Ort.
•    Du begleitest Inbetriebnahmeprüfungen, rechnest Leistungen mit den Partner*innen und Kund*innen ab und übergibst die geprüften Dokumentationen an den Betrieb.
•    Für deine Projekte beantragst du alle notwendigen Genehmigungen in teilweise sehr anspruchsvollen Genehmigungsverfahren (z. B. Raumordnungsverfahren, Planfeststellungsverfahren, Plangenehmigungsverfahren und Grundstücksangelegenheiten), führst Eigentümerverhandlungen und holst Leitungsrechte ein. 
•    Im Innenverhältnis bist du außerdem an der Durchführung von ingenieurstechnischen Einzelaufgaben und Grundsatzuntersuchungen sowie Arbeitsgruppen maßgeblich beteiligt. 


Ein Background, der überzeugt


•    Du hast ein Studium der Elektrotechnik, Vermessungstechnik, Bautechnik oder des Maschinenbaus (Bachelor/Master/Diplom) erfolgreich abgeschlossen.
•    Du verfügst über Grundkenntnisse der Energiewirtschaft und Kenntnisse im HS-Leitungsbau sowie in Projektmanagement, -leitung, -abwicklung von Bauprojekten elektrischer Anlagen.
•    Du bist bereit dich wiederkehrend in neue Technik einzuarbeiten und projektspezifische technische Lösungen zu entwickeln.
•    Deine IT-Kenntnisse umfassen idealerweise bereits die MS Office-Tools (inkl. MS-Project) und Grundlagen in SAP.
•    Eigenverantwortung, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Durchsetzungsfähigkeit zählen zu deinen Stärken.
•    Ein Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft runden dein Profil ab.


Ein Umfeld, das begeistert

 

Als Gestalter der Energiewende bieten wir dir die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns kannst du mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern deine persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen dir damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir dir ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werde Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.

 

Teambeschreibung DPL

 

Avacon betreibt zwischen der Nordsee und Frankfurt am Main, zwischen der niederländischen Grenze bis kurz vor Brandenburg das Hochspannungsnetz (von 50 bis 123 kV). Bedingt durch den Netzausbau im Zuge der Energiewende, Zubau von EEG-Anlagen, Netzanpassungen und altersbedingtem Ersatz werden diese Anlagen durch das Team Planung/Bau HS-Leitungen errichtet, erweitert und erneuert. Dies umfasst im speziellen für die Hochspannung die Errichtung, Verlegung und Ertüchtigung von 110kV-Freileitungen und 110kV-Kabelanlagen. Wir planen die Maßnahmen gemeinsam mit der Netzführung und der Netztechnik, entwickeln Projektpläne und Lösungsstrategien zur Versorgungssicherheit, stimmen uns mit Behörden und Verbänden ab, vergeben Leistungspakete an Partnerfirmen, überwachen und steuern den Projektverlauf, nehmen die Anlagen in Betrieb und übergeben diese anschließend an die Netzführung und den Netzbetrieb. Unser Team arbeitet dabei Hand in Hand mit den Kolleg*innen aus dem Umspannwerksbau, der Prozessdatentechnik, der Netzführung und den örtlichen Netzbetrieben, sowie mit Partner*innen und Kund*innen aus den über- und unterlagerten Netzebenen zusammen. Weiterhin entwickeln, planen und errichten wir Anlagen und Sonderlösungen für Kund*innen im Hochspannungs-Netz.

 

Kontaktdaten

Fachliche Fragen beantwortet gern:
Mario Bohms (Abteilungsleitung)
T +49 151 122 01132

 

Allgemeine Fragen zum Recruiting-Prozess beantwortet:
Nadja Kusel (Recruiterin)
T +495351 123-34983

 

 

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

 

Stelleninformationen:

 

Stellen-ID: 201956 
Beschäftigungsart: Unbefristet
Vertragsdauer: Unbefristet 
Arbeitszeit: Vollzeit
Start: 01.10.2022 
Bewerbungsfrist: 02.10.2022 
Gesellschaft: Avacon Netz GmbH

Besuchen Sie uns auch hier

www.avacon.de

Standort: 

Salzgitter, DE