Laden...

Projektleiter Umspannwerke Bauwerksplanung (Bauingenieur, m/w/d)

Avacon Netz GmbH | Unbefristet | Vollzeit

 

Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft.

 

 

 

Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Planung/Bau Umspannwerke (DPU) am Standort Salzgitter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter Umspannwerke Bauwerksplanung (m/w/d).

 

Eine Aufgabe, die herausfordert

 

  • (Teil-)Projektleitung im Investitions- und Kundengeschäft für Umspannwerke in der Hoch- und Mittelspannung
  • Ingenieurstätigkeiten für Erd-, Beton- und Stahlbauarbeiten im Bereich Hoch- und Tiefbau im Rahmen der Avacon Bauprojekte
  • Erarbeiten von technischen Lösungen und wirtschaftliche Bewertung auf Basis von Standards und Individuallösungen
  • Erstellen von Leistungsverzeichnissen (Pflichtenheften) und Kostenkalkulationen
  • Prüfen von Zeichnungsunterlagen, Ausführungspläne und Statiken für Fundamente, Stahltragwerke und Gebäude
  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen und Unterstützung bei Vergabeverhandlungen
  • Beauftragung und Prüfung von Dienstleistungen und Nachtragsmanagement
  • Erstellung/Vorbereitung von Unterlagen für Genehmigungen (Baugenehmigungen, Grundstückangelegenheiten)
  • Führen von Grundstückskaufverhandlungen mit Eigentümern
  • Steuern und überwachen der Projektausführung auf der Baustelle im ganzen Netzgebiet
  • Zielgerichtetes Projektmanagement mit PM-Werkzeugen (Leistungspakete, Terminpläne, Kostenübersichten, …)
  • Controlling im Zuge der Projektleitung und regelmäßige Statusberichte (Kosten, Termine, Qualität, Risiko)
  • Bewertungen/Dokumentation im Zuge von Arbeitssicherheitsbegehungen und der Qualitätssicherung
  • Abnahme und Dokumentation von Leistungen
  • Koordination und Steuerung von beauftragten Ingenieurbüros sowie die Durchführung von Bauvoruntersuchungen
  • Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung von internen Richtlinien und Standardbauweisen
  • Durchführen von ingenieurstechnischen Einzelaufgaben und Grundsatzuntersuchungen sowie Beteiligung an Arbeitsgruppen

 

Ein Background, der überzeugt

 

  • Sie haben ein Studium (Uni/FH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen Berufserfahrungen im Anlagenbau, sowie Kenntnisse der Vorschriften für den Bau von Anlagen in der Energietechnik sind vorhanden.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Normen, Richtlinien, Vorschriften und Standards für Bauwerksplanung und deren Ausführung (Hoch-/Tief-/Gebäude-/Anlagenbau).
  • Sie können Erfahrung in der Anwendung der HOAI, AHO und VOB vorweisen.
  • Sie besitzen Erfahrung in Projektmanagement/-Leitung/-Abwicklung von Bauprojekten elektrischer Anlagen, idealerweise Hoch-/Mittelspannungsanlagen und EEG-Anlagen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Energiewirtschaft.
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem PC und haben fundierte Kenntnisse in MS Office 365 , SAP, AutoCAD und OrcaAVA.
  • Sie haben Kenntnisse der gesetzlichen Umwelt- und Wasserrechtlichen Vorgaben.
  • Sie zeichnen sich durch selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise, hohes Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit in Kombination mit Organisationsvermögen aus.
  • Zertifiziert nach IPMA Level D wünschenswert.
  • Ein Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.


Ein Umfeld, das begeistert

 

Als Gestalter der Energiewende bieten wir Ihnen die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns können Sie mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen Ihnen damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werden Sie Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.
 

Kontaktdaten

 

Fachliche Fragen beantwortet:
Thorben Fricke (Abteilungsleitung)
+49 151 55 109 321 


Allgemeine Fragen zum Recruiting-Prozess beantwortet:
Nina Hainke (HR Business Partner)
T +495351 123-32532

 

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

 

Stelleninformationen:

 

Stellen-ID: 168577 
Beschäftigungsart: Unbefristet
Vertragsdauer: Unbefristet 
Arbeitszeit: Vollzeit 
Start: 01.01.2022 
Bewerbungsfrist: 07.11.2021 
Gesellschaft: Avacon Netz GmbH

Besuchen Sie uns auch hier

www.avacon.de

Standort: 

Salzgitter, DE