Laden...

Monteur*in für Energieversorgungsanlagen Strom

Avacon Netz GmbH | Befristet | Teil- oder Vollzeit

 

Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft.

 

 

 

Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unseren Betrieb Verteilnetze Lüneburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2024, eine/n Monteur*in für Energieversorgungsanlagen Strom.

 

Eine Aufgabe, die herausfordert

 

  • Durchführung von geplanten und ungeplanten Montagearbeiten an elektrotechnischen Anlagen der Mittel- und Niederspannung
  • Termin- und qualitätsgerechte Auftragsabarbeitung von Netzbetriebsprodukten
  • Durchführung von Sichtkontrollen und Inspektionen
  • Nach Einarbeitung und interner Prüfung: Durchführung der Störungsbeseitigung/-bearbeitung im zugeordneten Bereitschaftsgebiet
  • Einweisung, Überwachung und Beaufsichtigung von Dienstleistern
  • Wahrnehmen von Kunden- und Kontaktpflege
  • Mitarbeit bei der GIS/BIS-Dokumentation
  • Übernahme von zeitlich abgrenzbaren besonderen Aufgaben im Arbeitsumfeld in Absprache mit dem Teamleiter
  • Optional: Führen von Arbeitsmitteln (z.B. Hubarbeitsbühne oder Aggregat)

 

Ein Background, der überzeugt

 

  • Sie haben eine technische Ausbildung, z. B. als Elektroniker für Betriebstechnik (alternativ:Elektroinstallateur) erfolgreich absolviert.
  • Ihr Wohnort befindet sich idealerweise im Netzgebiet der Avacon rund um den Standort Lüneburg.
  • Sie arbeiten selbstständig und kundenorientiert.
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen zählt zu Ihren Stärken.
  • Die gesundheitliche Eignung wird vorausgesetzt.
  • Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich, der Führerschein Klasse BE sollte idealerweise vorhanden bzw. muss er ansonsten berufsbegleitend mit Unterstützung des Unternehmens erworben werden.

 

Ein Umfeld, das begeistert

 

Als Gestalter der Energiewende bieten wir Ihnen die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns können Sie mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen Ihnen damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werden Sie Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.

 

Kontaktdaten

 

Fachliche Fragen beantwortet gern:

Meinhard Genz (Leiter Betrieb Verteilnetze Lüneburg)

T +49 4131 704-32073

 

Allgemeine Fragen zum Recruiting-Prozess beantwortet gern:

Mike Wiedenbeck (HR Business Partner)
T +49 5351 123-33829

 

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

 

Stelleninformationen:

 

Stellen-ID: 167709 
Beschäftigungsart: Befristet
Vertragsdauer: Befristet bis 31.12.2024 
Arbeitszeit: Teil- oder Vollzeit 
Start: 01.01.2022 
Bewerbungsfrist: 24.10.2021 
Gesellschaft: Avacon Netz GmbH

Besuchen Sie uns auch hier

www.avacon.de

Standort: 

Lüneburg, DE