Laden...

Meister für Übertragungsanlagen und -netze (m/w/d)

Avacon Netz GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit

 

Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft.

 

 

 

Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für die Avacon Netz GmbH, Abteilung Betrieb Prozessdatentechnik West (DWW) am Standort Maintal oder Gießen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Meister Betrieb Prozessdatentechnik (m/w/d).

 

Eine Aufgabe, die herausfordert

 

  • Verantwortlich für die Instandhaltung, den Betrieb und die Betriebsführung der zugeordneten Übertragungstechnik und Übertragungsnetze        
  • Parametrierung, Funktionsprüfung und Inbetriebnahme von Übertragungstechnik    
  • Funktionsprüfung, Abnahmemessung und Inbetriebnahme von Übertragungsnetzen            
  • Störungsanalyse, Störungsbehebung und Koordination von Entstörungsmaßnahmen der zugeordneten Übertragungstechnik und der Übertragungsnetze
  • Projektdetailplanung, eigenständige Durchführung von Projekten in der Übertragungstechnik und den Übertragungsnetzen                
  • Projektabwicklung in Zusammenarbeit mit den zentralen Organisationseinheiten sowie internen und externen Kunden        
  • Steuerung, Unterweisung und Koordination von Dienstleistern                                 
  • Verantwortlich für die Pflege der Anlagendokumentation (u.a. ConnectMaster, MS Visio, MS Office)                            
  • Planung und Beantragung von Maßnahmen beim Netzmanagementcenter (Abschaltplanung, Inbetriebnahmen, Kundenverbindung)
  • Einführung und Integration neuer Services und Produkte
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Informationssicherheit                    
  • Übernahme von Sonderaufgaben in Absprache mit der Abteilungsleitung

 

Ein Background, der überzeugt

 

  • Sie haben eine Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik, Elektroniker/in für Geräte und Systeme oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen. 
  • Darüber hinaus haben Sie eine Weiterbildung zum/zur Techniker/in Elektrotechnik mit der Fachrichtung Nachrichtentechnik oder die Meisterprüfung im Elektrohandwerk bzw. der Industrie erfolgreich absolviert.
  • Sie kennen sich in der Übertragungstechnik (u.a. SDH, MPLS-TP, C-WDM, D-WDM) und der Netzwerktechnik (u.a. Router, Switch, MPLS-IP, TCP/IP, Routingprotokolle) aus. 
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und/oder im Betrieb von Übertragungstechnik bzw. -netzen mit, idealerweise in der Energieversorgung.
  • Sie sind bereit im Rahmen Ihrer Tätigkeiten an der Bereitschaft aktiv teilzunehmen.
  • Eine eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise sowie starke kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.
  • Sie verfügen über überdurchschnittliche MS-Office Kenntnisse 


Ein Umfeld, das begeistert

 

Als Gestalter der Energiewende bieten wir Ihnen die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns können Sie mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen Ihnen damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werden Sie Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.

 

Kontaktdaten

 

Fachliche Fragen beantwortet:
Alina Korporal (Abteilungsleitung Planung/Bau Verteilnetze West)
T 0151-122 02 771


Allgemeine Fragen zum Recruiting-Prozess beantwortet:
Katharina Latzel (HR Business Partner)
T 05351 123-33624
 

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

 

Stelleninformationen:

 

Stellen-ID: 167716 
Beschäftigungsart: Unbefristet
Vertragsdauer: Unbefristet 
Arbeitszeit: Teil- oder Vollzeit 
Start: 01.12.2021 
Bewerbungsfrist: 24.10.2021 
Gesellschaft: Avacon Netz GmbH

Besuchen Sie uns auch hier

www.avacon.de

Standort: 

Gießen, DE